Der bzw. die Server von CR WebMedia

Hier gibt es Infos über den/die Server von CR WebMedia

Server 1 // RootServer

Mein Hauptserver ist ein Intel Xeon E5-2630v3 mit 2.40GHz, 8GB RAM und 1TB HDD.

Details:

CPU Model: Intel(R) Xeon(R) CPU E5-2630 v3 @ 2.40GHz
CPU Details: 2 Core (2397 MHz)
Distro Name: CentOS Linux release 7.6.1810 (Core)
Kernel Version: 3.10.0-957.5.1.el7.x86_64
Platform: x86_64 [parallels]
Standort: Düsseldorf, Deutschalnd
Anbindung: 10GBit/s
Panel: CWP CentOS WebPanel

Die Hosting-Produkte werden im Tier III+ Rechenzentrum der myLoc managed IT AG in Düsseldorf bereitgestellt. Die myLoc managed IT AG, das Unternehmen hinter CR WebMedia, betreibt an Ihrem Standort in Düsseldorf drei Rechenzentren mit über 2.500 m² Rechenzentrumsfläche, die den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen. Dazu kommen weitere 1.000 m² Fläche die bei Bedarf ausgebaut werden können. Der Rechenzentrumsbetreiber verfügt zusätzlich über die größte Lampertz-Sicherheitszelle nach LSR18.6-Bauweise.

Server 2 // Shared WebHosting

Der 2. Server ist ein SharedWebhost Server von OVH SAS. Leider nicht der schnellste aber für Demo/Testzwecke oder kleine Homespages reicht die Power aus.

Details:

CPU Model: Intel(R) Xeon(R) CPU 8 Core
CPU Details: Shared vCPU
Standort: Paris, Fankreich
Anbindung: 1GBit/s
Panel: cPanel

27 Rechenzentren auf der ganzen Welt, darunter 2 der weltweit größten. Seit seinem ersten Rechenzentrum 2003 in Paris hat OVH ständig Innovationen bei der Konzeption, dem Betrieb und der Wartung der Hosting-Infrastrukturen seiner Server durchgeführt. Das Unternehmen hat ein umfassendes Rechenzentrumskonzept entwickelt, bei dem es alle Aspekte beherrscht. Dadurch verfügt OVH heute über ein einzigartiges Know-how in den Bereichen Hochverfügbarkeit, Sicherheit und Energieeffizienz.

Sollten Sie sich für CR WebMedia entscheiden können Sie zwischen den Servern wählen. Wichtig es nur das Sie eine gültige Domain mitbringen. CR WebMedia ist kein Domain Registrar und kann somit keine Domains verkaufen/vermieten.